• Zone 3 (bis -40 °C) |

Achillea millefolium (Schafgarbe)

Die heimische Schafgarbe (Achillea millefolium) kennt man als Heilpflanze oder „Unkraut“. Dass es von ihr einige Farbformen gibt, die zum Teil sogar wild wachsend anzutreffen sind, ist weniger bekannt. Angeboten werden rot, rosa, gelb und orange blühende Sorten*, die es in der Höhe auf 30 bis 100 Zentimeter bringen können.

Achillea millefolium Petra

Achillea millefolium „Petra“

Schafgarbe (Achillea millefolium) Pflege
  1. Standort: sonnig
  2. Boden: mäßig feucht, kurzzeitig trocken, durchlässig, Steingarten, Trockenbeet
  3. Vermehrung: Samen, Teilung

Standort: Der Standort sollte voll- bis teilsonnig sein. Ideal ist ein Plätzchen mit mindestens 3 Stunden Sonnenlicht täglich.

Boden: Die Schafgarbe ist an das Überleben auf mageren und zeitweise trockenen Böden angepasst. Sie eignet sich für den Steingarten oder das Trockenbeet.

In gedüngter und nährstoffreicher Erde lässt sie sich nicht dauerhaft etablieren.

Gießen: Angewachsene Exemplare vertragen kurze Trockenperioden. Oft ist es Achillea millefolium, die man auch nach mehrwöchigen Regenpausen im Sommer noch blühen sieht. Allerdings bleiben Pflanzen an sehr trockenen Standorten deutlich kleiner.

Am besten kann sie sich entfalten, wenn man den Boden vom Frühjahr bis in den Herbst gleichmäßig bis mäßig feucht hält. Im Winter muss nicht gegossen werden.

Achillea millefolium

Die weiße Naturform.

Schneiden: Beginnt die Schafgarbe im Juli zu verblühen, dann lässt sie sich durch einen Rückschnitt zur Nachblüte anregen.

Die vertrockneten Triebe entferne ich erst im Frühjahr. Sie sehen nämlich schick aus, wenn sie im Winter mit Schnee bedeckt sind.

Schafgarbe

Wild wachsende rosa Form der Schafgarbe.

Vermehren: Die Vermehrung erfolgt durch Selbstaussaat. Große Schafgarben lassen sich teilen. Die Anzucht aus Stecklingen ist mir nicht gelungen.

* Bei den bunten Sorten kann es sich um Hybriden (Kreuzungen) handeln, an denen auch andere Arten beteiligt sind, wie zum Beispiel die Goldgarbe.

Achillea millefolium Christel

Achillea millefolium „Christel“

Verwandte Pflanzen: