• Zone 6 (bis -20 °C) |

Origanum vulgare (Oregano)

der oregano (origanum vulgare) zählt zur familie der lippenblütler (lamiaceae) und ist (unter anderem) mit dem basilikum, rosmarin sowie dem thymian verwandt. sein nächster verwandter ist jedoch der majoran (o. majorana), der ihm nicht nur zum verwechseln ähnlich sieht, sondern auch ähnlich schmeckt.

oregano

vom oregano sind verschiedene sorten zu erhalten, die flächig kriechend oder aufrecht wachsen. er ist gut frosthart und kann ohne schutz überwintert werden. seine blüten zeigt er von juli bis oktober. sie sind magneten für wildbienen und schmetterlinge.

weitere infos zund tipps für die pflege habe ich hier zusammengestellt.

origanum vulgare ist auch bei uns wild wachsend anzutreffen. im volksmund wird er noch als wilder majoran oder echter dost bezeichnt.

origanum vulgare

Verwandte Pflanzen: